Kraftgeräte, Beinbeuger Beinstrecker Quadriga: hohe Sitzposition | verstellbares Beinpolster | effektive Lastkurve
Beinbeuger Beinstrecker Quadriga: hohe Sitzposition | verstellbares Beinpolster | effektive Lastkurve
Kraftgeräte, Beinbeuger Beinstrecker Quadriga: hohe Sitzposition
Kraftgeräte, Beinbeuger Beinstrecker Quadriga: verstellbares Beinpolster
Kraftgeräte, Beinbeuger Beinstrecker Quadriga: effektive Lastkurve
Beinbeuger Beinstrecker Quadriga: hohe Sitzposition
Beinbeuger Beinstrecker Quadriga: hohe Sitzposition | verstellbares Beinpolster
Beinstrecker, Beinbeuger Quadriga: hohe Sitzposition | verstellbares Beinpolster | effektive Lastkurve
Kraftgeräte, Beinbeuger Beinstrecker Quadriga: hohe Sitzposition | verstellbares Beinpolster | effektive Lastkurve

Highlights

  • Die Kombination aus Beinstrecker und liegendem Beinbeuger ermöglicht eine effiziente Kräftigung der Quads und Hamstrings und eine Verbesserung von Gleichgewicht, Schnelligkeit und Koordination.
  • Zwei der wichtigsten Übungen für ein ausgeglichenes Workout der vorderen und hinteren Oberschenkel, zur Verhinderung muskulärer Dysbalancen, für gesunde Knie und athletische Beine.
  • Quadriga: Eine massive Stahlrahmenkonstruktion, mit einem 7x7cm-Profil und einer Materialstärke von zwei Zentimetern, für ein standfestes Trainingsgefühl und absolute Fokussierung auf die Bewegung.
  • Zwei Paar Haltegriffe, optimal für die jeweilige Übung positioniert, damit Du Dich voll in das Gerät hineinhängen und die Zielmuskulatur maximal stimulieren kannst.
  • Hohe Sitzposition von 70cm für optimale Bewegungsfreiheit sowie ein schmales vorderes Fußteil – selbst große Personen schleifen nicht mit den Schuhen am Gerät oder Boden.
  • Ein an jede Körpergröße anpassbares Beinmodul mit Feststellschrauben aus Edelstahl! Die extra dicken Polsterrollen verhindern Druckschmerzen an Schien- und Wadenbein.
  • Zwei unterschiedlich einstellbare Winkel der Rückenlehne beim Beinstrecken und eine negativ geneigte Liegefläche beim Beinbeugen sorgen für eine hohe Ergonomie.
  • Die verchromte Hantelscheibenaufnahme ist wahlweise mit 30 oder 50mm Gewichten (Innendurchmesser) kompatibel.
  • Quadriga nimmt 144cm Raumtiefe ein (inkl. Transportrollen), ist 79cm breit und im Beinstreckermodus 116cm hoch. Drei große gummierte Füße schützen den Boden.
  • Bei einem Eigengewicht von 69kg ist das Gerät bis zu 300kg belastbar.

Übungsmöglichkeit #1: Liegender Beinbeuger

    Vorteile

  • Das Beinbeugen im Liegen ist eine der effektivsten Isolationsübungen für die Hamstrings und die Muskelfaserrekrutierung im Liegen sogar noch höher als beim Beinbeugen im Sitzen.
  • Nur der liegende Beincurl lässt auch ein unilaterales, also einbeiniges Training zu. So lassen sich muskuläre Dysbalancen zwischen beiden Beinen ausgleichen und Verletzungsrisiken vorbeugen.
  • Anders als beim sitzenden Beinbeugen, sitzt Du nicht auf der Muskulatur, die Du trainieren willst. Viele Athleten empfinden das als angenehmer.
  • Körperhaltung & Bewegungsausführung

  • Eine optimale Trainingsposition garantiert uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und eine effiziente Übungsausführung.
  • Die Rückenlehne des Geräts ist nach unten geklappt. Du liegst mit dem Gesicht zum Boden. Oberkörper, Hüften und Oberschenkel liegen auf dem Polster auf.
  • Achte darauf, dass Deine Knie möglichst nicht das Polster berühren, frei beweglich sind und nahezu eine Ebene mit der Drehachse des Geräts bilden.
  • Deine Beine sind hüftbreit auseinander und das Fußpolster liegt knapp oberhalb des Sprunggelenks an Deiner Achillessehne an.
  • Mit den Händen hältst Du Dich an den Griffen fest und beginnst die Bewegung, indem Du die Knie beugst, um das Fußpolster so nah wie möglich an Deinen Gesäßmuskel heranzuführen.
  • Halte kurz die gebeugte Position und senke dann den Unterschenkel kontrolliert wieder ab, bevor Du die nächste Wiederholung einleitest.
  • Die Hüfte und Oberschenkel sollten während der gesamten Übung auf der Bank aufliegen und die Bewegung ausschließlich im Kniegelenk stattfinden.
  • Atletica-Tipp:

  • Wenn Du das Gewicht am Ende der Übung komplett ablegst, die Knie also kontrolliert durchstreckst, beanspruchst Du besonders den Musculus popliteus.
  • Er initiiert die Bewegung in den ersten 10°. Ist er verkürzt, kann das zu Schmerzen im hinteren Knie führen.

Übungsmöglichkeit #2: Beinstrecker

  • „Beinstrecker“ bezeichnet sowohl die durchgeführte Übung, als auch die Muskelgruppe, die dabei trainiert wird: den vierköpfigen Oberschenkelmuskel, der auch Quadrizeps genannt wird.
  • Diese größte Muskelgruppe im menschlichen Körper ist für das Strecken der Knie verantwortlich, um alltägliche Aufgaben wie Aufstehen, Laufen oder Treppen steigen zu realisieren.
  • Beim Beinstrecken ist die Rückenlehne in aufrechter Position, wobei Dir zwei verschiedene Einstellwinkel zur Verfügung stehen.
  • Stelle das Gerät so ein, dass sich die Drehachse des Beinmoduls auf einer Ebene mit Deinem Kniegelenk befindet.
  • Deine Beine sind hinter dem Fußpolster positioniert, auf Höhe des unteren Schienbeins. Die Knie sind zu 90 Grad gebeugt.
  • Nun führst Du das Beinpolster durch Streckung der Knie nach oben, bis Deine Unterschenkel etwa parallel zum Boden sind.
  • Vermeide eine vollkommene Streckung und lasse das Gewicht nach kurzem Halten wieder kontrolliert ab. Für mehr Stabilität hältst Du Dich an den Griffen fest.
  • Quadriga ermöglicht Dir eine isolierte Stimulation der Quadrizeps, also eine besonders effektive Beanspruchung. Die Ausführung ist einbeinig oder beidbeinig möglich.

Dimensionen & Stellfläche

Länge 144cm
Breite der Maschine 79cm
Höhe 116cm (Sitzfläche 70cm)
Nettogewicht 69kg
Belastungsgrenzen 300kg

Grundrahmen

Stahltyp Legierter Stahl 11 Gauge
Vierkantrohr 7x7cm
Metallstärke 2cm
Beschichtung Doppelte Pulverbeschichtung
Korrosionsresistenz Zink Legierung
ATLETICA HyperSquat 1x

Garantie & Zertifizierung

Garantie Grundrahmen LifeTime
Garantie Anbaugeräte 5-Jahre
Zulassung EN 20957 S , Studio und kommerzieller Einsatz möglich

Lieferung & Montage

Lieferkosten Kostenfrei in Deutschland
Lieferung Speditionslieferung auf Palette
Lieferart Frei Bordsteinkarte
Terminvereinbarung Email Ankündigung mit Terminauswahl
Montagezeit 2h, Zwei-Mann
Benötigtes Werkzeug Schraubenschlüssel Set 13, 17, 19

Service & Rückgaberecht

Rückgaberecht 100 Tage nach Kauf
Kosten der Rücksendung Kostenfrei
Organisation der Rücksendung Abholung durch Spedition mit Wunschtermin

Service inklusive

Beratung Trainigsplan und Gerätenutzung 1h Online-Beratungsgespräch inklusive
Quick-Troubleshoot Service 7-Tage Remote Help Service
Vor-Ort-Service Bundesweit
Beschreibung

Beschreibung

Highlights

  • Die Kombination aus Beinstrecker und liegendem Beinbeuger ermöglicht eine effiziente Kräftigung der Quads und Hamstrings und eine Verbesserung von Gleichgewicht, Schnelligkeit und Koordination.
  • Zwei der wichtigsten Übungen für ein ausgeglichenes Workout der vorderen und hinteren Oberschenkel, zur Verhinderung muskulärer Dysbalancen, für gesunde Knie und athletische Beine.
  • Quadriga: Eine massive Stahlrahmenkonstruktion, mit einem 7x7cm-Profil und einer Materialstärke von zwei Zentimetern, für ein standfestes Trainingsgefühl und absolute Fokussierung auf die Bewegung.
  • Zwei Paar Haltegriffe, optimal für die jeweilige Übung positioniert, damit Du Dich voll in das Gerät hineinhängen und die Zielmuskulatur maximal stimulieren kannst.
  • Hohe Sitzposition von 70cm für optimale Bewegungsfreiheit sowie ein schmales vorderes Fußteil – selbst große Personen schleifen nicht mit den Schuhen am Gerät oder Boden.
  • Ein an jede Körpergröße anpassbares Beinmodul mit Feststellschrauben aus Edelstahl! Die extra dicken Polsterrollen verhindern Druckschmerzen an Schien- und Wadenbein.
  • Zwei unterschiedlich einstellbare Winkel der Rückenlehne beim Beinstrecken und eine negativ geneigte Liegefläche beim Beinbeugen sorgen für eine hohe Ergonomie.
  • Die verchromte Hantelscheibenaufnahme ist wahlweise mit 30 oder 50mm Gewichten (Innendurchmesser) kompatibel.
  • Quadriga nimmt 144cm Raumtiefe ein (inkl. Transportrollen), ist 79cm breit und im Beinstreckermodus 116cm hoch. Drei große gummierte Füße schützen den Boden.
  • Bei einem Eigengewicht von 69kg ist das Gerät bis zu 300kg belastbar.

Übungsmöglichkeit #1: Liegender Beinbeuger

    Vorteile

  • Das Beinbeugen im Liegen ist eine der effektivsten Isolationsübungen für die Hamstrings und die Muskelfaserrekrutierung im Liegen sogar noch höher als beim Beinbeugen im Sitzen.
  • Nur der liegende Beincurl lässt auch ein unilaterales, also einbeiniges Training zu. So lassen sich muskuläre Dysbalancen zwischen beiden Beinen ausgleichen und Verletzungsrisiken vorbeugen.
  • Anders als beim sitzenden Beinbeugen, sitzt Du nicht auf der Muskulatur, die Du trainieren willst. Viele Athleten empfinden das als angenehmer.
  • Körperhaltung & Bewegungsausführung

  • Eine optimale Trainingsposition garantiert uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und eine effiziente Übungsausführung.
  • Die Rückenlehne des Geräts ist nach unten geklappt. Du liegst mit dem Gesicht zum Boden. Oberkörper, Hüften und Oberschenkel liegen auf dem Polster auf.
  • Achte darauf, dass Deine Knie möglichst nicht das Polster berühren, frei beweglich sind und nahezu eine Ebene mit der Drehachse des Geräts bilden.
  • Deine Beine sind hüftbreit auseinander und das Fußpolster liegt knapp oberhalb des Sprunggelenks an Deiner Achillessehne an.
  • Mit den Händen hältst Du Dich an den Griffen fest und beginnst die Bewegung, indem Du die Knie beugst, um das Fußpolster so nah wie möglich an Deinen Gesäßmuskel heranzuführen.
  • Halte kurz die gebeugte Position und senke dann den Unterschenkel kontrolliert wieder ab, bevor Du die nächste Wiederholung einleitest.
  • Die Hüfte und Oberschenkel sollten während der gesamten Übung auf der Bank aufliegen und die Bewegung ausschließlich im Kniegelenk stattfinden.
  • Atletica-Tipp:

  • Wenn Du das Gewicht am Ende der Übung komplett ablegst, die Knie also kontrolliert durchstreckst, beanspruchst Du besonders den Musculus popliteus.
  • Er initiiert die Bewegung in den ersten 10°. Ist er verkürzt, kann das zu Schmerzen im hinteren Knie führen.

Übungsmöglichkeit #2: Beinstrecker

  • „Beinstrecker“ bezeichnet sowohl die durchgeführte Übung, als auch die Muskelgruppe, die dabei trainiert wird: den vierköpfigen Oberschenkelmuskel, der auch Quadrizeps genannt wird.
  • Diese größte Muskelgruppe im menschlichen Körper ist für das Strecken der Knie verantwortlich, um alltägliche Aufgaben wie Aufstehen, Laufen oder Treppen steigen zu realisieren.
  • Beim Beinstrecken ist die Rückenlehne in aufrechter Position, wobei Dir zwei verschiedene Einstellwinkel zur Verfügung stehen.
  • Stelle das Gerät so ein, dass sich die Drehachse des Beinmoduls auf einer Ebene mit Deinem Kniegelenk befindet.
  • Deine Beine sind hinter dem Fußpolster positioniert, auf Höhe des unteren Schienbeins. Die Knie sind zu 90 Grad gebeugt.
  • Nun führst Du das Beinpolster durch Streckung der Knie nach oben, bis Deine Unterschenkel etwa parallel zum Boden sind.
  • Vermeide eine vollkommene Streckung und lasse das Gewicht nach kurzem Halten wieder kontrolliert ab. Für mehr Stabilität hältst Du Dich an den Griffen fest.
  • Quadriga ermöglicht Dir eine isolierte Stimulation der Quadrizeps, also eine besonders effektive Beanspruchung. Die Ausführung ist einbeinig oder beidbeinig möglich.
Details

Details

Dimensionen & Stellfläche

Länge 144cm
Breite der Maschine 79cm
Höhe 116cm (Sitzfläche 70cm)
Nettogewicht 69kg
Belastungsgrenzen 300kg

Grundrahmen

Stahltyp Legierter Stahl 11 Gauge
Vierkantrohr 7x7cm
Metallstärke 2cm
Beschichtung Doppelte Pulverbeschichtung
Korrosionsresistenz Zink Legierung
Lieferumfang

Lieferumfang

ATLETICA HyperSquat 1x
Garantie

Garantie

Garantie & Zertifizierung

Garantie Grundrahmen LifeTime
Garantie Anbaugeräte 5-Jahre
Zulassung EN 20957 S , Studio und kommerzieller Einsatz möglich

Lieferung & Montage

Lieferkosten Kostenfrei in Deutschland
Lieferung Speditionslieferung auf Palette
Lieferart Frei Bordsteinkarte
Terminvereinbarung Email Ankündigung mit Terminauswahl
Montagezeit 2h, Zwei-Mann
Benötigtes Werkzeug Schraubenschlüssel Set 13, 17, 19

Service & Rückgaberecht

Rückgaberecht 100 Tage nach Kauf
Kosten der Rücksendung Kostenfrei
Organisation der Rücksendung Abholung durch Spedition mit Wunschtermin

Service inklusive

Beratung Trainigsplan und Gerätenutzung 1h Online-Beratungsgespräch inklusive
Quick-Troubleshoot Service 7-Tage Remote Help Service
Vor-Ort-Service Bundesweit
ATLETICA

Quadriga Beinbeuger Beinstrecker

Hohe Sitzposition | verstellbares Beinpolster | effektive Lastkurve
Normaler Preis799,00€
/

  • Jetzt vorbestellen, voraussichtlich lieferbar ab 12. Jul

Kostenloser Versand für Alle Bestellungen

Versandkosten ins Ausland

Wir liefern gerne innerhalb der EU und darüber hinaus.

Bitte kontaktiere uns, falls Dein Land nicht aufgeführt sein sollte und wir ermitteln gerne individuell die Versandkosten.

Die internationalen Lieferzeiten betragen 5 Werktage nach Österreich, Schweiz sowie Benelux und 5 bis 10 Werktage nach Zentral- und Osteuropa.

Wir versenden unsere Artikel je nach Produktsegment mit unseren Versandpartnern DHL, GLS sowie DSV.

Westeuropa
bis zu 2kg
3kg bis 39kg
40kg und mehr
Deutschland
Kostenlos
Kostenlos
Kostenlos
Niederlande
Kostenlos
Kostenlos
Kostenlos
Belgien
Kostenlos
Kostenlos
Kostenlos
Österreich
9,90 €
9,90 €
49,00 €
Luxemburg
9,90 €
9,90 €
49,00 €
Schweiz
19,90 €
29,90 €
99,00 €
Liechtenstein
19,90 €
29,90 €
99,00 €
Frankreich
19,90 €
46,90 €
149,00 €
Nordeuropa
bis zu 2kg
3kg bis 39kg
40kg und mehr
Dänemark
Kostenlos
Kostenlos
Kostenlos
Schweden
19,90 €
49,00 €
99,00 €
Norwegen
19,90 €
79,90 €
79,90 €
Finnland
99,00 €
99,00 €
199,00 €
Südeuropa
bis zu 2kg
3kg bis 39kg
40kg und mehr
Monaco
19,90 €
29,90 €
99,00 €
Spanien
19,90 €
49,00 €
149,00 €
Italien
19,90 €
49,00 €
149,00 €
Kroatien
19,90 €
49,00 €
149,00 €
Slowenien
19,90 €
49,00 €
149,00 €
Osteuropa
bis zu 2kg
3kg bis 39kg
40kg und mehr
Tschechien
9,90 €
39,90 €
69,90 €
Ungarn
19,90 €
49,00 €
149,00 €
Polen
19,90 €
49,00 €
149,00 €
Slowakei
19,90 €
49,00 €
149,00 €
Bitte kontaktiere uns, falls Dein Land nicht aufgeführt sein sollte und wir ermitteln gerne individuell die Versandkosten.

Mo - Fr: 8:00 - 16:00 Uhr

Kundenservice
  • 100 Tage testen
  • Kostenloser Rückversand
  • LifteTime Garantie auf Rahmen
  • 24 Monate Ratenzahlung
Training App kostenlos für ATLETICA Kunden

16 Jul. voraussichtlicher Liefertermin

21 Jun.

Bestellungseingang

16 Jul.

Lieferung erhalten

Highlights

  • Die Kombination aus Beinstrecker und liegendem Beinbeuger ermöglicht eine effiziente Kräftigung der Quads und Hamstrings und eine Verbesserung von Gleichgewicht, Schnelligkeit und Koordination.
  • Zwei der wichtigsten Übungen für ein ausgeglichenes Workout der vorderen und hinteren Oberschenkel, zur Verhinderung muskulärer Dysbalancen, für gesunde Knie und athletische Beine.
  • Quadriga: Eine massive Stahlrahmenkonstruktion, mit einem 7x7cm-Profil und einer Materialstärke von zwei Zentimetern, für ein standfestes Trainingsgefühl und absolute Fokussierung auf die Bewegung.
  • Zwei Paar Haltegriffe, optimal für die jeweilige Übung positioniert, damit Du Dich voll in das Gerät hineinhängen und die Zielmuskulatur maximal stimulieren kannst.
  • Hohe Sitzposition von 70cm für optimale Bewegungsfreiheit sowie ein schmales vorderes Fußteil – selbst große Personen schleifen nicht mit den Schuhen am Gerät oder Boden.
  • Ein an jede Körpergröße anpassbares Beinmodul mit Feststellschrauben aus Edelstahl! Die extra dicken Polsterrollen verhindern Druckschmerzen an Schien- und Wadenbein.
  • Zwei unterschiedlich einstellbare Winkel der Rückenlehne beim Beinstrecken und eine negativ geneigte Liegefläche beim Beinbeugen sorgen für eine hohe Ergonomie.
  • Die verchromte Hantelscheibenaufnahme ist wahlweise mit 30 oder 50mm Gewichten (Innendurchmesser) kompatibel.
  • Quadriga nimmt 144cm Raumtiefe ein (inkl. Transportrollen), ist 79cm breit und im Beinstreckermodus 116cm hoch. Drei große gummierte Füße schützen den Boden.
  • Bei einem Eigengewicht von 69kg ist das Gerät bis zu 300kg belastbar.

Übungsmöglichkeit #1: Liegender Beinbeuger

    Vorteile

  • Das Beinbeugen im Liegen ist eine der effektivsten Isolationsübungen für die Hamstrings und die Muskelfaserrekrutierung im Liegen sogar noch höher als beim Beinbeugen im Sitzen.
  • Nur der liegende Beincurl lässt auch ein unilaterales, also einbeiniges Training zu. So lassen sich muskuläre Dysbalancen zwischen beiden Beinen ausgleichen und Verletzungsrisiken vorbeugen.
  • Anders als beim sitzenden Beinbeugen, sitzt Du nicht auf der Muskulatur, die Du trainieren willst. Viele Athleten empfinden das als angenehmer.
  • Körperhaltung & Bewegungsausführung

  • Eine optimale Trainingsposition garantiert uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und eine effiziente Übungsausführung.
  • Die Rückenlehne des Geräts ist nach unten geklappt. Du liegst mit dem Gesicht zum Boden. Oberkörper, Hüften und Oberschenkel liegen auf dem Polster auf.
  • Achte darauf, dass Deine Knie möglichst nicht das Polster berühren, frei beweglich sind und nahezu eine Ebene mit der Drehachse des Geräts bilden.
  • Deine Beine sind hüftbreit auseinander und das Fußpolster liegt knapp oberhalb des Sprunggelenks an Deiner Achillessehne an.
  • Mit den Händen hältst Du Dich an den Griffen fest und beginnst die Bewegung, indem Du die Knie beugst, um das Fußpolster so nah wie möglich an Deinen Gesäßmuskel heranzuführen.
  • Halte kurz die gebeugte Position und senke dann den Unterschenkel kontrolliert wieder ab, bevor Du die nächste Wiederholung einleitest.
  • Die Hüfte und Oberschenkel sollten während der gesamten Übung auf der Bank aufliegen und die Bewegung ausschließlich im Kniegelenk stattfinden.
  • Atletica-Tipp:

  • Wenn Du das Gewicht am Ende der Übung komplett ablegst, die Knie also kontrolliert durchstreckst, beanspruchst Du besonders den Musculus popliteus.
  • Er initiiert die Bewegung in den ersten 10°. Ist er verkürzt, kann das zu Schmerzen im hinteren Knie führen.

Übungsmöglichkeit #2: Beinstrecker

  • „Beinstrecker“ bezeichnet sowohl die durchgeführte Übung, als auch die Muskelgruppe, die dabei trainiert wird: den vierköpfigen Oberschenkelmuskel, der auch Quadrizeps genannt wird.
  • Diese größte Muskelgruppe im menschlichen Körper ist für das Strecken der Knie verantwortlich, um alltägliche Aufgaben wie Aufstehen, Laufen oder Treppen steigen zu realisieren.
  • Beim Beinstrecken ist die Rückenlehne in aufrechter Position, wobei Dir zwei verschiedene Einstellwinkel zur Verfügung stehen.
  • Stelle das Gerät so ein, dass sich die Drehachse des Beinmoduls auf einer Ebene mit Deinem Kniegelenk befindet.
  • Deine Beine sind hinter dem Fußpolster positioniert, auf Höhe des unteren Schienbeins. Die Knie sind zu 90 Grad gebeugt.
  • Nun führst Du das Beinpolster durch Streckung der Knie nach oben, bis Deine Unterschenkel etwa parallel zum Boden sind.
  • Vermeide eine vollkommene Streckung und lasse das Gewicht nach kurzem Halten wieder kontrolliert ab. Für mehr Stabilität hältst Du Dich an den Griffen fest.
  • Quadriga ermöglicht Dir eine isolierte Stimulation der Quadrizeps, also eine besonders effektive Beanspruchung. Die Ausführung ist einbeinig oder beidbeinig möglich.

Dimensionen & Stellfläche

Länge 144cm
Breite der Maschine 79cm
Höhe 116cm (Sitzfläche 70cm)
Nettogewicht 69kg
Belastungsgrenzen 300kg

Grundrahmen

Stahltyp Legierter Stahl 11 Gauge
Vierkantrohr 7x7cm
Metallstärke 2cm
Beschichtung Doppelte Pulverbeschichtung
Korrosionsresistenz Zink Legierung
ATLETICA HyperSquat 1x

Garantie & Zertifizierung

Garantie Grundrahmen LifeTime
Garantie Anbaugeräte 5-Jahre
Zulassung EN 20957 S , Studio und kommerzieller Einsatz möglich

Lieferung & Montage

Lieferkosten Kostenfrei in Deutschland
Lieferung Speditionslieferung auf Palette
Lieferart Frei Bordsteinkarte
Terminvereinbarung Email Ankündigung mit Terminauswahl
Montagezeit 2h, Zwei-Mann
Benötigtes Werkzeug Schraubenschlüssel Set 13, 17, 19

Service & Rückgaberecht

Rückgaberecht 100 Tage nach Kauf
Kosten der Rücksendung Kostenfrei
Organisation der Rücksendung Abholung durch Spedition mit Wunschtermin

Service inklusive

Beratung Trainigsplan und Gerätenutzung 1h Online-Beratungsgespräch inklusive
Quick-Troubleshoot Service 7-Tage Remote Help Service
Vor-Ort-Service Bundesweit
Beschreibung

Beschreibung

Highlights

  • Die Kombination aus Beinstrecker und liegendem Beinbeuger ermöglicht eine effiziente Kräftigung der Quads und Hamstrings und eine Verbesserung von Gleichgewicht, Schnelligkeit und Koordination.
  • Zwei der wichtigsten Übungen für ein ausgeglichenes Workout der vorderen und hinteren Oberschenkel, zur Verhinderung muskulärer Dysbalancen, für gesunde Knie und athletische Beine.
  • Quadriga: Eine massive Stahlrahmenkonstruktion, mit einem 7x7cm-Profil und einer Materialstärke von zwei Zentimetern, für ein standfestes Trainingsgefühl und absolute Fokussierung auf die Bewegung.
  • Zwei Paar Haltegriffe, optimal für die jeweilige Übung positioniert, damit Du Dich voll in das Gerät hineinhängen und die Zielmuskulatur maximal stimulieren kannst.
  • Hohe Sitzposition von 70cm für optimale Bewegungsfreiheit sowie ein schmales vorderes Fußteil – selbst große Personen schleifen nicht mit den Schuhen am Gerät oder Boden.
  • Ein an jede Körpergröße anpassbares Beinmodul mit Feststellschrauben aus Edelstahl! Die extra dicken Polsterrollen verhindern Druckschmerzen an Schien- und Wadenbein.
  • Zwei unterschiedlich einstellbare Winkel der Rückenlehne beim Beinstrecken und eine negativ geneigte Liegefläche beim Beinbeugen sorgen für eine hohe Ergonomie.
  • Die verchromte Hantelscheibenaufnahme ist wahlweise mit 30 oder 50mm Gewichten (Innendurchmesser) kompatibel.
  • Quadriga nimmt 144cm Raumtiefe ein (inkl. Transportrollen), ist 79cm breit und im Beinstreckermodus 116cm hoch. Drei große gummierte Füße schützen den Boden.
  • Bei einem Eigengewicht von 69kg ist das Gerät bis zu 300kg belastbar.

Übungsmöglichkeit #1: Liegender Beinbeuger

    Vorteile

  • Das Beinbeugen im Liegen ist eine der effektivsten Isolationsübungen für die Hamstrings und die Muskelfaserrekrutierung im Liegen sogar noch höher als beim Beinbeugen im Sitzen.
  • Nur der liegende Beincurl lässt auch ein unilaterales, also einbeiniges Training zu. So lassen sich muskuläre Dysbalancen zwischen beiden Beinen ausgleichen und Verletzungsrisiken vorbeugen.
  • Anders als beim sitzenden Beinbeugen, sitzt Du nicht auf der Muskulatur, die Du trainieren willst. Viele Athleten empfinden das als angenehmer.
  • Körperhaltung & Bewegungsausführung

  • Eine optimale Trainingsposition garantiert uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und eine effiziente Übungsausführung.
  • Die Rückenlehne des Geräts ist nach unten geklappt. Du liegst mit dem Gesicht zum Boden. Oberkörper, Hüften und Oberschenkel liegen auf dem Polster auf.
  • Achte darauf, dass Deine Knie möglichst nicht das Polster berühren, frei beweglich sind und nahezu eine Ebene mit der Drehachse des Geräts bilden.
  • Deine Beine sind hüftbreit auseinander und das Fußpolster liegt knapp oberhalb des Sprunggelenks an Deiner Achillessehne an.
  • Mit den Händen hältst Du Dich an den Griffen fest und beginnst die Bewegung, indem Du die Knie beugst, um das Fußpolster so nah wie möglich an Deinen Gesäßmuskel heranzuführen.
  • Halte kurz die gebeugte Position und senke dann den Unterschenkel kontrolliert wieder ab, bevor Du die nächste Wiederholung einleitest.
  • Die Hüfte und Oberschenkel sollten während der gesamten Übung auf der Bank aufliegen und die Bewegung ausschließlich im Kniegelenk stattfinden.
  • Atletica-Tipp:

  • Wenn Du das Gewicht am Ende der Übung komplett ablegst, die Knie also kontrolliert durchstreckst, beanspruchst Du besonders den Musculus popliteus.
  • Er initiiert die Bewegung in den ersten 10°. Ist er verkürzt, kann das zu Schmerzen im hinteren Knie führen.

Übungsmöglichkeit #2: Beinstrecker

  • „Beinstrecker“ bezeichnet sowohl die durchgeführte Übung, als auch die Muskelgruppe, die dabei trainiert wird: den vierköpfigen Oberschenkelmuskel, der auch Quadrizeps genannt wird.
  • Diese größte Muskelgruppe im menschlichen Körper ist für das Strecken der Knie verantwortlich, um alltägliche Aufgaben wie Aufstehen, Laufen oder Treppen steigen zu realisieren.
  • Beim Beinstrecken ist die Rückenlehne in aufrechter Position, wobei Dir zwei verschiedene Einstellwinkel zur Verfügung stehen.
  • Stelle das Gerät so ein, dass sich die Drehachse des Beinmoduls auf einer Ebene mit Deinem Kniegelenk befindet.
  • Deine Beine sind hinter dem Fußpolster positioniert, auf Höhe des unteren Schienbeins. Die Knie sind zu 90 Grad gebeugt.
  • Nun führst Du das Beinpolster durch Streckung der Knie nach oben, bis Deine Unterschenkel etwa parallel zum Boden sind.
  • Vermeide eine vollkommene Streckung und lasse das Gewicht nach kurzem Halten wieder kontrolliert ab. Für mehr Stabilität hältst Du Dich an den Griffen fest.
  • Quadriga ermöglicht Dir eine isolierte Stimulation der Quadrizeps, also eine besonders effektive Beanspruchung. Die Ausführung ist einbeinig oder beidbeinig möglich.
Details

Details

Dimensionen & Stellfläche

Länge 144cm
Breite der Maschine 79cm
Höhe 116cm (Sitzfläche 70cm)
Nettogewicht 69kg
Belastungsgrenzen 300kg

Grundrahmen

Stahltyp Legierter Stahl 11 Gauge
Vierkantrohr 7x7cm
Metallstärke 2cm
Beschichtung Doppelte Pulverbeschichtung
Korrosionsresistenz Zink Legierung
Lieferumfang

Lieferumfang

ATLETICA HyperSquat 1x
Garantie

Garantie

Garantie & Zertifizierung

Garantie Grundrahmen LifeTime
Garantie Anbaugeräte 5-Jahre
Zulassung EN 20957 S , Studio und kommerzieller Einsatz möglich

Lieferung & Montage

Lieferkosten Kostenfrei in Deutschland
Lieferung Speditionslieferung auf Palette
Lieferart Frei Bordsteinkarte
Terminvereinbarung Email Ankündigung mit Terminauswahl
Montagezeit 2h, Zwei-Mann
Benötigtes Werkzeug Schraubenschlüssel Set 13, 17, 19

Service & Rückgaberecht

Rückgaberecht 100 Tage nach Kauf
Kosten der Rücksendung Kostenfrei
Organisation der Rücksendung Abholung durch Spedition mit Wunschtermin

Service inklusive

Beratung Trainigsplan und Gerätenutzung 1h Online-Beratungsgespräch inklusive
Quick-Troubleshoot Service 7-Tage Remote Help Service
Vor-Ort-Service Bundesweit

Dein Digitaler Personal Trainer

Fitness Ziele definieren | Trainingspläne erstellen | Videoanleitungen | Gewichtstracking

Für immer kostenlos für ATLETICA Kunden.

LEARN MORE
Add To Wishlist